neuer Vorstand

Neuer Vorstand bei der SPD Menden

Der Vorstand des SPD Ortsvereins Menden wurde am 15.02.2019 im Rahmen der Jahreshauptversammlung neu gewählt. 35 anwesende Mitglieder konnten mit ihrer Stimme die Weichen für die kommenden zwei Jahre stellen.

Mit jeweils weit über 80% der Stimmen wurden Mirko Kruschinski als Vorsitzender und Sebastian Meisterjahn und Anne Alban als seine Stellvertreter gewählt.
Schriftführer wird zukünftig Christian Feuring sein und Kassierer, in bewährter Weise, Peter Heimbecher. Als Beisitzer wurden Markus Schröer, Bianca Voß, Ingo Günnewicht, Galina Wiski, Jutta Aeldert und Lisa Marie Voß ins neue Vorstandsteam gewählt. Friedhelm Bachstein und Christoph Schwarzkopp werden beratende Mitglieder sein.

Der wiedergewählte Vorsitzende zeigte sich hocherfreut über den gelungenen Mix zwischen den Geschlechtern und Generationen. Das neue Vorstandsteam wird die Genossinnen und Genossen auch in den Kommunalwahlkampf 2019 führen. Hier wird man auf das umfangreiche Engagement des Ortsvereins der vergangenen zwei Jahre aufbauen und die vielfältige Arbeit fortführen. Das Motto der SPD Menden „für Dich – für mich – für Menden“ wird auch 2019 u.a. mit einem Familienfest und dem neu geschaffenen Sozialpreis „Genial Sozial“ wieder mit Leben gefüllt. Wie auch in den vergangenen zwei Jahren wird die SPD Menden wieder Anträge stellen um Menden noch lebens- und liebenswerter zu machen und um alte Strukturen und Verkrustungen zu durchbrechen.

Eine gemeinsame Klausurtagung des Ortsvereins mit der Fraktion wird ein erster Aufschlag zur politischen Arbeit der SPD Menden für die nächsten zwei Jahre sein.